Profi!Lehre - Die Förderung für Lehrlinge mit Potential

Bis zu 70 % Förderung für Zusatzausbildungen, die Lehrlinge zu Schlüsselkräften machen

Immer wieder beklagen steirische Unternehmen im Technologiebereich den Mangel an hochqualifizierten Fach- und Schlüsselkräften. Viele Betriebe gehen deshalb dazu über, junge Menschen genau für ihre Anforderungen auszubilden.
Mit der Förderungsaktion Profi!Lehre unterstützt die SFG diese Maßnahmen auch finanziell mit dem Ziel, das duale Prinzip der Lehre (Betrieb + Berufsschule) um eine überbetriebliche Fachausbildung auf Top-Niveau zu erweitern.
Gefördert wird eine Zusatzausbildung der Lehrlinge in technischen oder naturwissenschaftlichen Berufen.

Weiterlesen...
 
Radregion Oststeiermark – Eine einzigartige Kooperation

Die Regionalentwicklung Oststeiermark, der Tourismusverband Oststeiermark, das Thermenland Steiermark und der Steirische Radsportverband haben sich zu einer einzigartigen Zusammenarbeit entschlossen. Am 1. Juli wurde in der Therme Bad Waltersdorf diesbezüglich ein Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel ist es, gemeinsam die RADREGION OSTSTEIERMARK durch eine aktive Zusammenarbeit in den Bereichen Radtourismus, Radsport und Radwirtschaft in die internationale Auslage zu stellen. Gernot Deutsch: „Radfahren als Gesundheitssport erlebt gerade eine Renaissance, dem wir mit dieser Kooperation gemeinsam Rechnung tragen“! Die Voraussetzungen dafür sind sehr gut, bietet die Oststeiermark ja bisher bereits ein sehr umfassendes Radwegenetz, entlang von kulinarischen und optischen Genüssen. Und auch im Radsportbereich sind nicht nur die Erfolge unserer heimischen Sportler/innen hervorragend, es decken auch die Radsportveranstaltungen alle Segmente des Radsportes ab.

Weiterlesen...
 
Thermenland - Wechselland - Start der Förderungen für ländliche Entwicklung 2014 - 2020

Als geeinte Region „Thermenland-Wechselland“ (17 Gemeinden des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld) ist es gelungen, sich erfolgreich für das Förderprogramm LEADER (Programm zur ländlichen Entwicklung) zu bewerben. Ziel des Programms ist es, die Lebens- und Wirtschaftsbedingungen im ländlichen Raum durch passende Entwicklungsstrategien, die von den Menschen vor Ort erarbeitet wurden, zu verbessern. Den offiziellen Start des Förderprogramms gab Bundesminister Andrä Rupprechter am 24. Juni 2015 in Wien mit der feierlichen Überreichung der Anerkennungsurkunde.

Als Vorsitzender der Region Thermenland-Wechselland war Landtagspräsident a.D. Franz Majcen mit Vorsitzender-Stv. Bgm.in Waltraud Schwammer und Mag.a Daniela Adler-Neubauer, MBA geladen. „Die gemeinsame Arbeit mit vielen Partnern in der Region hat sich gelohnt“, freut sich Franz Majcen. „Nun haben wir die Chance, Menschen, die regionale Projekte umsetzen wollen, zu unterstützen“.

v.l.n.r. Bundesminister Andrä Rupprechter, Bgm.in Waltraud Schwammer, Franz Majcen Landtagspräsident a.D., Mag.a Daniela Adler-Neubauer, MBA (LAG Managerin), DI Harald Grießer (A17 Land Steiermark)
Fotoquelle: BMFLUW, Fotograf: Strasser Robert

Weiterlesen...
 
Oststeirische Gemeinden für Kinder- und Jugendfreundlichkeit ausgezeichnet!

Gleich drei oststeirische Gemeinden dürfen sich über den GEMEINdeSAM freuen!

Am 18.6.2015 wurden im Forum Kloster in Gleisdorf die kinder- und jugendfreundlichsten Gemeinden der Steiermark bei der "GEMEINdeSAM" Preisverleihung ausgezeichnet.
Vor allem die Oststeiermark ist heuer sehr zahlreich unter den Preisträger-Gemeinden vertreten. So freuen wir uns, in jeder der drei Kategorien über eine Prämierung aus unserer Region.

Die Preisträger aus der Oststeiermark sind:

  • Kategorie I (Gemeinden bis 2.500 EinwohnerInnen): 2. Platz - Vorau für das Bewegungs- und Gesundheitsangebot für Kinder und Jugendliche
  • Kategorie II (Gemeinden zwischen 2.501 und 5.000 EinwohnerInnen): 1. Platz - Markt Hartmannsdorf für das Generationenprojekt
  • Kategorie III (Gemeinden über 5.000 EinwohnerInnen): 2. Platz - Weiz für den Fun-Energy-Park
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 28
Kontakt  •  Newsletter  •  Impressum  •  2012 Werbemühle