Oststeiermark - Urlaub im Garten Österreichs

Auf ins Schlaraffenland der Steiermark!

Almwiesen mit Wildkräutern und Orchideen, romantische Blumendörfer, sonnige Obst- und Weingärten – im Osten der Steiermark offenbart sich eine unvergleichbare Landidylle, in der authentische ProtagonistInnen Tradition und Nachhaltigkeit leidenschaftlich leben.
Aussichtsreiche Panoramawanderungen, schattige Flussradtouren, herrlich grüne Golferlebnisse, spannende Wildkräuter-Führungen, köstliche Strudelbackkurse… –
für Ihre individuelle Freizeitgestaltung liefert die oststeirische Kulisse ein Potpourri an Möglichkeiten.


 
„Euro-Basket: Wir alle gemeinsam sind Europa“ -

Bereits seit 20 Jahren ist Österreich Mitglied der Europäischen Union. Und Europa war zu Gast in Fürstenfeld! Am 30.7.2015 wurde in Fürstenfeld „20 Jahre in der EU“ mit Bewegung, Spaß und Spiel gefeiert! Die Regionalentwicklung Oststeiermark und die BSC-Panthers Fürstenfeld holten „EU bewegt“ nach Fürstenfeld und organisierten im Rahmen der U18-Basketball-Europameisterschaft und der langen Einkaufsnacht in Fürstenfeld einen „EU bewegt Stationenlauf“: EURO-BASKET. Jugendliche aus der ganzen Region bewegten sich dabei für Europa! „Euro-Basket“ wurde in Form einer öffentlichen „Schnitzeljagd" organisiert. Junge und Junggebliebene aus der ganzen Region und auch darüber hinaus nahmen an der Aktion teil und erhielten dabei ein Ballnetz, das sie an jeder Station nach Absolvierung der Aufgabe mit ihren Gewinnen befüllten, bis sie bei der Stadthalle angelangt, nicht nur die Basketball-Ausscheidungsspiele besuchen konnten, sondern sich selbst auch sportlich engagierten: Nach dem Motto „EU bewegt - wir bewegen uns" gab es bspw. Koordinations-Training und Acrobatik-Yoga zum Mitmachen.

Weiterlesen...
 
Das ist gelebte regionale Kooperation!

Was denkst du über Europa? Was magst du an Europa? Welche Stärken hast du? Wie würde dein ganz persönliches Wappen aussehen? Was hat Europa mit Freiheit zu tun? Und welche Teile Europas hast du schon bereist? Wenn Europa ein Tier wäre, welches wäre es? Diesen und vielen weiteren Fragen gingen am 13. und 20.7. 2015 einige Jugendliche der Chance B in Gleisdorf (Berufliche Eingliederung) nach. In einem Radio-Workshop der Panthersie für Europa "Gib Europa deine Stimme" beschäftigten sie sich zwei Nachmittage mit Europa und der EU. Dabei lernten sie gleichzeitig auch spielerisch den Umgang mit dem Mikrophon und anderem technischen Equipment zum Thema Radio und Podcast. Beim zweiten Teil des Workshop gingen die Jugendlichen raus in die Öffentlichkeit und führten selbst Interviews mit Passantinnen und Passanten durch. Dabei kamen tolle Gespräche über Europa und die eigenen Hoffnungen eines geeinten Europas zustande. Den ersten Beitrag gibt es auch schon online zum Nachhören!

Die beiden Radiobeiträge sind online verfügbar:
Teil I und Teil II

Auf Anfrage der Trainerin der Jugendlichen, Patrizia Gogg bei Marie-Therese Sagl von der Regionalentwicklung Oststeiermark (Regionales Jugendmanagement) wurde es möglich, dass die Jugendlichen in den Genuss des Workshops durch die Panthersie für Europa kamen.

Großartiger Weise durften die TeilnehmerInnen kostenlos die Räumlichkeiten des Jugendhauses [aus]ZEIT in Gleisdorf für den Workshop nutzen und lernten so auch gleich ein weiteres, ihnen unbekanntes Angebot für Jugendliche in Gleisdorf kennen!

Großer Dank an alle Beteiligten!

 
Hartbergerland Weltradsportwoche in der Stadt der Sinne

Hartbergerland Weltradsportwoche

Von 14. bis 23. August 2015 steht die Oststeiermark ganz im Zeichen des Radsports, denn in und rund um die oststeirische Bezirkshauptstadt Hartberg wird die 43. FIS RSC Hartbergerland Weltradsportwoche ausgetragen. Da Hartberg seit 2009 als zweite Stadt Österreichs mit dem Qualitätszertifikat „Città Slow“ ausgezeichnet ist und der Vereinigung lebenswerter Städte“ angehört, präsentiert sie sich als Stadt der Sinne und setzt Schwerpunkte im Bereich Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit, Traditionspflege und Innovationsgedanken. Hier gliedert sich der Radsport bestens ein.

Nachdem die Weltradsportwoche, nach einem 25-jährigen Gastspiel in Deutschlandsberg, bereits im August 2013 und 2014 erfolgreich in Hartberg über die Bühne ging, nehmen auch heuer wieder hunderte Radsportler/innen aus über 30 Nationen an der Weltradsportwoche in Hartberg teil. Das "Hartbergerland" bietet nämlich nicht nur hervorragende Radstrecken für abwechslungsreiche Wettkämpfe, die Region ist prädestiniert für verschiedenste Streckenführungen mit unterschiedlichen Anforderungsprofilen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 29
Kontakt  •  Newsletter  •  Impressum  •  2012 Werbemühle